· 

Fräser zum Produktiven Kopierfräsen

Pramet hat sein vorhandenes Sortiment an SRC-Kopierfräswerkzeugen um eine neue Reihe mit kleineren Durchmessern erweitert. Außerdem wurden verschiedene RCMT10-Wendeschneidplatten eingeführt, um eine Vielzahl von Fräsern zu unterstützen, die die vielseitige und produktive Bearbeitung unterstützen.

Geometrie zum produktiven Kopierfräsen

Fräser zum produktiven Kopierfräsen
Fräser zum produktiven Kopierfräsen

Merkmale & Vorteile

  • Geeignet für Planfräsen, Schraubeninterpolation, Einwärtskopieren, allmähliche Tiefenzustellung und Fräsen mit hohem Vorschub
  • RCMT10-Wendeschneidplatten sind so konzipiert, dass ein hoher Vorschub pro Zahn, eine größere Schnitttiefe bis zu 5 mm und lange Standzeiten erreicht werden.
  • Kompatibel mit drei Geometrien, geeignet für eine große Bandbreite an Materialien (weitere Details unten)
  • Doppelt negative Konstruktion für stabile Schneidvorgänge
  • Umfassendes Fräser-Sortiment (Schaftfräser, modulare und Aufsteckfräser) und Durchmesser von 25 - 66 mm
  • Alle Fräser mit Innenkühlung
  • Universal - Entwickelt für Kopierfräsvorgänge von Schruppen bis Schlichten
  • Produktiv - Kopierfräser mit hoher Zähnezahl
  • Hoher Metallabnahmerate - Schlichten mit einer Schnitttiefe von bis zu 5 mm
  • Zuverlässig - Taschenaufbau für maximalen Halt der Wendeschneidplatte mit acht Auflageflächen

Wendeschneidplatten RCMT 10 - Geometrien

Geometrie F

Geometrie F
Geometrie F

Geometrie M

Geometrie M
Geometrie M

Geometrie R

Geometrie R
Geometrie R

Weitere Informationen zu diesen Fräsern und Wendeschneidplatten finden Sie  im Produktkatalog

Produktneuheiten 2017.2