Gewindeschneidplatten zur Hartbearbeitung

Gewindeschneidplatten zur Hartbearbeitung

Vollprofil-Gewindeschneidplatte für die Hart- und Hart-/Weichbearbeitung

Das Herstellen von Gewinden mit Wendeschneidplatten ist bei der Hartbearbeitung angelangt. Das
Bearbeitungsspektrum der Werkstoffe reicht bis zu einer Materialhärte von einschließlich 63 HRC.
Der Vorteil beim Gewindehartdrehen gegenüber dem Gewindeschleifen ist einfach aufzuweisen:

Durch Austauschen der Gewindeschneidplatten lassen sich einfach und schnell unterschiedliche Gewindesteigungen (P 0,5 – P 2,0) herstellen. Die Kosten für Rüstzeiten (Wechsel der Schleifscheibe mit Ausrichtung) reduzieren sich auf ein Minimum. Dies gewährleistet kurze Nebenzeiten. Das Gewindeprofil muss nicht wie beim Schleifen vorgearbeitet werden. CBN und Schneidkeramik können ebenso im unterbrochenen Schnitt, wie in der Hart- Weichbearbeitung eingesetzt werden.
Diese Merkmale werden zusätzlich durch eine hohe Produktivität in der Gewindefertigung unterstrichen. Die speziellen Klemmhalter für die Vollprofil-
Gewindeschneidplatten sind, für sicheren Halt im Plattensitz, mit einer Loch- und Pratzen-klemmung ausgestattet.

 

Das Vollprofil an Wendeschneidplatten bietet folgende Vorteile:

• Gleichzeitige Bearbeitung von Kerndurchmesser und         Gewindetiefe
• Kein Entgraten nach Fertigstellung der Gewinde
• Normgerechte Fertigung nach DIN13-1
• Erhältlich in CBN oder Whisker-Keramik

 

Wendeschneidplatten TNGA 1604-M 0,75R TNGA 1604-M 0,75l
TNGA 1604-M 1,00R TNGA 1604-M 1,00L
TNGA 1604-m 1,25R TNGA 1604-m 1,25L
TNGA 1602-M 1,50R TNGA 1602-M 1,50L
TNGA 1604-M 1,75R TNGA 1604-M 1,75L
TNGA 1604-M 2,00R TNGA 1604-M 2,00L

 

Drehhalter G-MTGNR-2525-GEW G-MTGNL-2525-GEW
G-MTGNR-3232-GEW G-MTGNL-3232-GEW

Über uns

Wir möchten unsere Kunden durch Werkzeuge begeistern, dafür arbeiten wir mit aller Leidenschaft. Gemeinsam wissen wir mehr – dieser Grundgedanke beherrscht unser Tun und Handeln.

Letzte News

TOP