· 

Gewindewerkzeuge

Gewindewerkzeuge gehören neben Bohr- und Fräswerkzeugen zu der wichtigsten Produktgruppe im Stock-Werkzeugprogramm. Die Typenvielfalt in Verbindung mit den verschiedensten Gewindearten in unterschiedlicher Toleranzlage nach DIN oder Werksnorm bietet eine große Auswahl an Lösungsmöglichkeiten für fast alle Probleme der Gewindeherstellung. Die Qualität der Gewindekernbohrung in Hinsicht auf Bohrungsntoleranz, Rundheit, Parallelität und Oberflächenbeschaffenheit, die meistens mit Bohrwerkzeugen erzielt wird, hat großen Einfluß auf die Qualität des erzeugten Gewindes. Um ganz sicher zu gehen, fordern Sie unseren Gesamtkatalog an oder lassen Sie sich ein geeignetes Werkzeug von uns empfehlen.

Gewindewerkzeuge

Maschinen-Gewindebohrer

Maschinen-Gewindeformer

Gewindefräser

Hand-Gewindebohrer

Schneideisen

Schneidstoffe

HSS, HSS-E, HSS-E-PM, Vollhartmetall

Gewindearten

M, MF

UNC, UNF

BSW, G

PG, NPT

Basistypen Produktiv

 

 

 

TYP  N, W, H, HD, HDX, HX, N-X und

Syncro Gewindebohrer mit geraden Nuten und Schälanschnitt Form B

oder Form C für Durchgangsgewinde

Basistyp Intensiv

 

 

 

TYP  N, W, H, HD, HDX, HX, HCX, N-X und

Syncro Gewindebohrer mit 10°, 15°, 25°, 40°, 45°, 50° Rechtsdrall für Grundgewinde

Durativ

 

 

 

Typ N

Unsere Bezeichnung für Gewindeformer mit und ohne Schmiernuten

Problemlösungen

Wir produzieren auf Ihren Wunsch auch Sonderlösungen für das Gewinde-Schneiden, Gewinde- Formen und Gewinde-Fräsen sowie Werkzeuge mit Kühlkanälen, für die Hartbearbeitung und Minimalmengenschmierung. Als Blanke Ausführung oder oberflächenbehandelt wie z.B. ; nitriert, dampfbeandelt, hartstoffbeschichtet oder mit Gleitschicht ( MoS2-Basis).

 

Werkstoffbezogene Farbringkennzeichnung

 

 

 

Allgemeine Stähle 800 N/mm²

 

 

 

Hochfeste Stähle 100… 1400 N/mm²

 

 

 

Rost- und säurebeständige Stähle

 

 

 

Universelle Anwendung > 1100 N/mm²

 

 

 

Aluminium und Al-Legierungen

 

 

 

Gusswerkstoffe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0